Abenteuer in Norisburg #99

Ergebnis der letzten Umfrage: in den See tauchen 70%, See überqueren 30%

Zum Heldenbogen

Was bisher geschah

Immer tiefer, denkst du dir, denn dort liegen die Schätze. Davon bist du überzeugt. Also legst du deine Kleidung und Ausrüstung ab. Du musst dir darüber keine Sorgen machen, dies ihr einfach liegenzulassen. Denn außer dir ist ganz sicher niemand unterwegs in der verlassenen Zwergenbinge. Mit einem kräftigen Bauchplatscher springst du in den unterirdischen See und tauchst hinab.

Probe auf Schwimmen (12/13/12) TW 3 – 1/16-3/12 = gelungen, QS 1

Der See hat etwa eine Tiefe von 4 Schritt und es ist ungewöhnlich hell unter der Wasseroberfläche. Den Ursprung der Lichtquelle kannst du nicht ausmachen. Dir fällt ein Steinhaufen auf dem Boden auf. Daneben ist ein großes Feld grüner Grashalme, die sich im Wasser hin und her bewegen. Ob oder was sich in diesem Feld verbirgt, kannst du nicht erkennen. Etwas weiter hinten führt ein Tunnel aus dem Becken des unterirdischen Sees weg.

Was soll dein Stab können?

Ergebnis anzeigen

Wird geladen ... Wird geladen ...

Die Umfrage endet am 16.4.2023 um 0:00 Uhr. Das Abenteuer geht weiter am 17.4.2023 um 0:00 Uhr.


Golgolgol

Golgolgol heißt im wirklichen Leben Stefan Will. Er wurde zum DSA-Spieler, weil sein Bruder D&D besser fand, und ihn deswegen seine DSA-Basisbox schenkte. Bis Mitte der 1990er Jahren war Stefan in der Rollenspielszene sehr aktiv und probierte verschiedene Systeme aus. Nach einer langen Pause fand er 2020 das Interesse am Pen und Paper wieder und kehrte zu seinem "Heimatsystem" DSA zurück. Über die Änderungen im Lauf der Jahre war er sehr erstaunt. Trotzdem nahm er das Hobby begeistert wieder auf und gründete mit einem Mitspieler die Republik Norisburg, die zur Heimat ihrer Spielfiguren wurde. Hier im Blog berichtet Stefan von seinen Spielrunden und teilt seine Gedanken zu P&P-Themen mit.

1 comment on Abenteuer in Norisburg #99

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert