Autor: Golgolgol

Golgolgol heißt im wirklichen Leben Stefan Will. Er wurde zum DSA-Spieler, weil sein Bruder D&D besser fand, und ihn deswegen seine DSA-Basisbox schenkte. Bis Mitte der 1990er Jahren war Stefan in der Rollenspielszene sehr aktiv und probierte verschiedene Systeme aus. Nach einer langen Pause fand er 2020 das Interesse am Pen und Paper wieder und kehrte zu seinem "Heimatsystem" DSA zurück. Über die Änderungen im Lauf der Jahre war er sehr erstaunt. Trotzdem nahm er das Hobby begeistert wieder auf und gründete mit einem Mitspieler die Republik Norisburg, die zur Heimat ihrer Spielfiguren wurde. Hier im Blog berichtet Stefan von seinen Spielrunden und teilt seine Gedanken zu P&P-Themen mit.

Buchtipp: Bücher für Spielleiter

Der Spielleiter ist wohl die wichtigste Position beim Pen and Paper. Ohne Spielleiter gibt es kein Spiel (sieht man mal von einigen speziellen Erzählspielformen ab, bei denen tatsächlich auf die SL verzichtet wird). Trotz der Wichtigkeit dieser Rolle sind nur wenige Leute wirklich bereit, diese Position zu übernehmen. Die damit verbundene Verantwortung und auch Arbeit […]

Abenteuer in Norisburg #170

Ergebnis der letzten Umfrage: Überreden 75%, Zurückziehen 25%, Bestechen 0% Zum Heldenbogen Was bisher geschah “Hochgelehrter Magister Dagabor, es ist richtig, dass ein Mensch in Borons Hallen ziehen musste. Doch war dies kein Vorsatz, den Zyla vom Turme hatte. Erinnert euch an eure jungen Jahre, als diese Kraft, die euch durchfloss, neu und ungewohnt war. […]

Abenteuer in Norisburg #169

Ergebnis der letzten Umfrage: Die Wahrheit erzählen 91%, eine Geschichte ausdenken 9% Zum Heldenbogen Was bisher geschah “Dieses junge Mädchen, das mich begleitet, namens Zyla, war bei meiner Herrin Morgana Fa Lay in Ausbildung zur Zaubererin. Doch leider bekam sie ihre astralen Kräfte nie unter Kontrolle. Das führte zu einem Unglück. Mein Vorgänger, ein gewisser […]

Die Götter des Schwarzen Auges – Teil 4: Erzdämonen und andere Gegenspieler

In den letzten Teilen dieser Serie haben wir uns die Zwölfgötter, Halbgötter und andere Unsterblichen, sowie Götter anderer Völker angeschaut. Heute werfen wir einen Blick auf die Gegenspieler der Zwölfgötter. Der Namenlose als großer Konkurrent des aventurischen Götterpantheons wurde bereits vorbestellt. Doch ist dieser nicht der Einzige, der die Macht der Zwölfgötter infrage stellt. Diese […]

Abenteuer in Norisburg #168

Ergebnis der letzten Umfrage: Ausbildung fortsetzen 100%, Heim für hilfsbedürftige Mädchen 0%, im Wald aussetzen 0% Zum Heldenbogen Was bisher geschah Zyla ist enttäuscht, dass du nicht mit ihr durchbrennen willst. Aber sie freut sich auch, dass sie die Möglichkeit hat, weiterhin an ihren magischen Fähigkeiten zu arbeiten. Da sie wider Erwarten weiterhin über ihre […]

Die Götter des Schwarzen Auges – Teil 3: Götter anderer Völker

Das Zwölfgötterpantheon nach dem Silas-Horas-Edikt wird hauptsächlich im Horasreich und im Mittelreich von den Menschen verehrt. Diese haben wir uns in Teil 1: Die Zwölfgötter und ihr Gegenspieler und im Teil 2: Halbgötter und Unsterbliche genauer angesehen. Doch in einigen Regionen Aventuriens werden andere Götter verehrt. Auch andere Völker beten ihre eigenen Götter an. Auf […]

Nächste Seite »