Abenteuer in Norisburg #12

Ergebnis der letzten Umfrage: Sepaldus folgen 86%, Feierabend 14%

Zum Heldenbogen

Was bisher geschah

Es ist nicht schwierig, Sepaldus zu finden. Er brüllt laut vor sich herum, beschimpft die Elfen als spitzohrige Kinderdiebe und fordert, die Freilassung seiner Tochter. Als du seiner Stimme näherkommst, hörst du, dass auf seine Drohungen und Beschimpfungen immer ein lautes Lachen folgt. Du findest ihn auf einer Lichtung, wild mit seiner Axt um sich herumschlagen. Neben ihn steht eine Gruppe Elfen, die sich über ihn lustig machen. In der Gruppe siehst du auch den Elfen, der dich am Vorabend zur Feier mitgenommen hat.

“Ich mache alle eure Bäume hier zu Kleinholz, wenn ihr mir meine Tochter nicht zurückgebt”, brüllt er die Elfen an. Diese reagieren darauf mit Gelächter. Sepaldus holt mit seiner Axt aus und will diese in den Stamm des Baums vor ihm schlagen. Doch plötzlich biegt sich der Stamm zur Seite und weicht dem Axthieb aus. Die Elfen lachen. Auch der zweite Hieb geht in die Leere. Das zeigt dir deutlich, warum Sepaldus Bäcker wurde und nicht Holzfäller.

Mit knallroten Kopf und vor Wut bebend wendet er sich wieder an die Elfen: “Das findet ihr lustig? Einem rechtschaffenden Mann das Kind stehlen und sich dann über ihn lustig machen?”

Es wird Zeit für dich, einzuschreiten:

  • Du unterhältst dich mit dem dir bekannten Elfen (50%, 8 Votes)
  • Du versuchst, Sepaldus zu beruhigen (38%, 6 Votes)
  • Du unterstützt Sepaldus (13%, 2 Votes)

Total Voters: 16

Loading ... Loading ...

Die Umfrage endet am 25.3.2022, 0:00 Uhr. Das Abenteuer geht weiter am 26.3.2022, 0:00 Uhr.


Golgolgol

Golgolgol heißt im wirklichen Leben Stefan Will. Mitte der 80er Jahre schenkte ihm sein großer Bruder seine DSA-Box, da er lieber D&D spielte. Während seiner gesamten Schulzeit war Stefan begeisteter Rollenspieler und probierte verschiedene Systeme aus. Nach der Schulzeit ebbte das Interesse am Rollenspiel-Hobby ab. Nach einer langen Pause fand er 2020 das Interesse an Pen&Paper wieder. Da er es von früher gut kannte, begann er wieder mit DSA, auch wenn er über die Veränderungen im Lauf der Jahre sehr erstaunt war. Mit einem Mitspieler erfand er die Stadt Norisburg, die zur Heimat ihrer Spielfiguren werden sollte. Hier im Blog berichtet Stefan von Spielrunden und teilt seine Gedanken zu P&P-Themen mit.

1 comment on Abenteuer in Norisburg #12

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.