Abenteuer in Norisburg #17

Ergebnis der letzten Umfrage: Zum Goblin setzen 36%, am Würfelspiel teilnehmen 29%, zum Thorwaler und Zwergen dazusetzen 21%, den einsamen Mann Gesellschaft leisten 14%

Zum Heldenbogen

Was bisher geschah

Der alleine sitzende Mann scheint seine Einsamkeit zu genießen. Du möchtest ihn nicht stören. Der Thorwaler und der Zwerg scheinen sich gut zu unterhalten. Auch da hast du den Eindruck, nicht willkommen zu sein. Das Würfelspiel scheint auch schon genug Teilnehmer zu haben. Außerdem fragst du dich, worum du spielen solltest. Man wird wohl kaum Laugenbrezen als Einsatz akzeptieren. Also näherst du dich dem Goblin, der vertieft über seinem Blatt Papier sitzt.

“Ehm… Verzeihung, werter Herr Rotpelz”, fragst du den Goblin. “Ist der Platz hier noch frei?”

Der Goblin schaut von seiner Zeichnung auf und antwortet dir mit einer schrillen Stimme: “Halllo Duuuu. Ja, setz dich.”

Du nimmst Platz. Es dauert nicht lange, und die Wirtin Miranda bringt dir einen Krug Norisbräu vorbei. Auf dem Weg zu dir klopft sie dem Thorwaler auf die Finger. Er war gerade dabei, sich eine Pfeife anzustecken. Die fällt ihm aus der Hand. Über das Rauchverbot im Grünen Markt wird von der Wirtin mit Argusaugen gewacht.

“Ich bin übrigens Ursulo Blubupsch, der große Goblinchampion. Duuuu hast bestimmt schon von mir gehört”, stellt sich dir der Rotpelz vor.

“Nein, ganz ehrlich, euer Name sagt mir nichts”, entgegnest du. “Ich bin Gyselwulf von Funkelbyn, Absolvent der Königlich Andergastsche Lehranstalt des Arkanen Kampfes zum Trutz wider Nostria.”

“Hmm…”, entgegnet Ursulo. “Sagt mir nix. Aber duuuu…. ich habe eine Bande. Mein Freund Blabberblusch hat eine Schatzkarte. Auf der ist ein rotes Kreuz. Bei dem Kreuz ist ein Drache. Der hat einen Schatz. Und vielleicht hält er auch eine Prinzessin gefangen. Ich und meine Bande wollen losziehen und den Schatz holen und den Drachen töten. Duuuu… willst duuuu da mitmachen?”

Was antwortest du dem Goblin?

  • Das klingt spannend. Ich bin dabei! (79%, 11 Votes)
  • Eine Drachenjagd ist viel zu gefährlich. Nein, danke! (21%, 3 Votes)

Total Voters: 14

Loading ... Loading ...

Die Umfrage endet am 11.4.2022, 0:00 Uhr. Das Abenteuer geht weiter am 12.4.2022, 0:00 Uhr.


Golgolgol

Golgolgol heißt im wirklichen Leben Stefan Will. Mitte der 80er Jahre schenkte ihm sein großer Bruder seine DSA-Box, da er lieber D&D spielte. Während seiner gesamten Schulzeit war Stefan begeisteter Rollenspieler und probierte verschiedene Systeme aus. Nach der Schulzeit ebbte das Interesse am Rollenspiel-Hobby ab. Nach einer langen Pause fand er 2020 das Interesse an Pen&Paper wieder. Da er es von früher gut kannte, begann er wieder mit DSA, auch wenn er über die Veränderungen im Lauf der Jahre sehr erstaunt war. Mit einem Mitspieler erfand er die Stadt Norisburg, die zur Heimat ihrer Spielfiguren werden sollte. Hier im Blog berichtet Stefan von Spielrunden und teilt seine Gedanken zu P&P-Themen mit.

1 comment on Abenteuer in Norisburg #17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.