Abenteuer in Norisburg #32

Ergebnis der letzten Umfrage: Umschauen 56%, Glockenstrang ziehen 44%

Zum Heldenbogen

Was bisher geschah

Bevor du an den Glockenstrang ziehst, willst du dich noch etwas auf dem Grundstück umsehen. Links und rechts der Villa erstreckt sich eine weite, gut gepflegte Grünfläche. Hinter dem Haus ist ein Heckenlabyrinth. Ob dort noch Leute herumirren und nach dem Ausgang suchen?

Einige Fenster im Erdgeschoss des Hauses sind geöffnet. Man könnte dort hineinklettern. An der Seite des Hauses ist ein Holzverschlag. Würdest du diesen öffnen können, könntest du auch darüber in das Haus hineinkommen.

Wie willst du weiter vorgehen?

  • Das Labyrinth erforschen (50%, 5 Votes)
  • Den Holzverschlag öffnen (40%, 4 Votes)
  • An den Glockenstrang ziehen (10%, 1 Votes)
  • Durchs Fenster klettern (0%, 0 Votes)

Total Voters: 10

Loading ... Loading ...

Die Umfrage endet am 13.6.2022, 0:00 Uhr. Das Abenteuer geht weiter am 14.6.2022, 0:00 Uhr.


Golgolgol

Golgolgol heißt im wirklichen Leben Stefan Will. Mitte der 80er Jahre schenkte ihm sein großer Bruder seine DSA-Box, da er lieber D&D spielte. Während seiner gesamten Schulzeit war Stefan begeisteter Rollenspieler und probierte verschiedene Systeme aus. Nach der Schulzeit ebbte das Interesse am Rollenspiel-Hobby ab. Nach einer langen Pause fand er 2020 das Interesse an Pen&Paper wieder. Da er es von früher gut kannte, begann er wieder mit DSA, auch wenn er über die Veränderungen im Lauf der Jahre sehr erstaunt war. Mit einem Mitspieler erfand er die Stadt Norisburg, die zur Heimat ihrer Spielfiguren werden sollte. Hier im Blog berichtet Stefan von Spielrunden und teilt seine Gedanken zu P&P-Themen mit.

1 comment on Abenteuer in Norisburg #32

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert