Abenteuer in Norisburg #39

Ergebnis der letzten Umfrage: mit dem Zauberstab nach dem Hund schlagen 56%, einen Fulminictus auf dem Hund wirken 22%, Abwarten 22%

Zum Heldenbogen

Was bisher geschah

Der Hund knurrt Ursulo an und macht sich bereit, den Goblin anzuspringen. Während er in der Luft ist, holst du mit deinem Magierstab aus und versuchst, den Hund zu treffen.

Wurf auf Attacke (12) – 9 = Treffer – Schaden 1W6+2=6

Darauf war der Hund nicht vorbereitet. Dein Stab erwischt den springenden Hund. Unter der Wucht deines Schlages wird er laut jaulend zu Boden befördert. Nun konzentriert sich der Hund auf dich und möchte dich beißen.

Wurf auf Attacke (13) – 7 = Treffer / Wurf auf Ausweichen von dir (6) – 11 – Schaden 1W6+2=7-2 RS = 5 Schaden. Neuer Stand deiner Lebensenergie=26

Die Zähne des Straßenköters bohren sich in dein Bein. Ursulo kramt einen Stein aus seiner Tasche und lädt seine Schleuder. Du holst aus zum nächsten Schlag.

Wurf auf Attacke (12) – 7 = Treffer / Ausweichen Hund (7) – 3

Der Hund lässt von dir ab. Dadurch kann er deinem Stab ausweichen.

Angriff Ursulo mit seiner Schleuder (9) – 19

Wieder versucht der Hund, dich zu beißen.

Wurf auf Attacke (13) – 12 / Wurf Ausweichen (6) – 19 – Schaden 1W6+2=4-2 RS = 2 Schaden

Neuer Stand deiner Lebensenergie=24

Dein Bein scheint für den Hund die ideale Fleischbeilage zur Milch zu sein. Wieder versenken sich die spitzen Zähne des Köders in deinen Unterschenkel. Wieder holst du aus.

Wurf auf Attacke (12) – 2 = Treffer / Ausweichen Hund (7) – 7

Wieder kann er deinen heruntersaussenden Stab ausweichen. Der Goblinchampion zielt erneut auf dem Hund.

Angriff Ursulo mit seiner Schleuder (9) – 2 = Treffer / Schaden 1W6+2= 8 Schaden

Ursulo legt seine ganze Kraft in den Wurf. Mit einer unglaublichen Geschwindigkeit fliegt der Stein auf den Hund zu und trifft ihm in seinen Magen. Wieder jault der Hund laut auf und lässt von dir ab. Der Schmerz ist zu viel für den Hund. Er verschwindet wieder in den verwinkelten Gassen von Norisburg.

“Duuuu… dem haben wir es aber gegeben”, feiert der Rotpelz euren Sieg.

“Guter Wurf, du großer Goblinchampion”, lobst du deinen Mitstreiter und reibst dein schmerzendes Bein.

Ursulo schnappt sich die Milchkanne und füllt die Schüssel neu auf: “Hoffentlich locken wir nicht noch mehr Ungetiere an.”

Ihr müsst eine halbe Stunde warten. Dann erscheint tatsächlich eine Katze, die ihre Zunge in die Milch steckt.

Wer soll das Fangnetz über die Katze werfen?

  • Ursulo Blubupsch (73%, 8 Votes)
  • Du (27%, 3 Votes)

Total Voters: 11

Loading ... Loading ...

Die Umfrage endet am 12.7.2022 um 0:00 Uhr. Das Abenteuer geht weiter am 13.7.2022 um 0:00 Uhr.


Golgolgol

Golgolgol heißt im wirklichen Leben Stefan Will. Mitte der 80er Jahre schenkte ihm sein großer Bruder seine DSA-Box, da er lieber D&D spielte. Während seiner gesamten Schulzeit war Stefan begeisteter Rollenspieler und probierte verschiedene Systeme aus. Nach der Schulzeit ebbte das Interesse am Rollenspiel-Hobby ab. Nach einer langen Pause fand er 2020 das Interesse an Pen&Paper wieder. Da er es von früher gut kannte, begann er wieder mit DSA, auch wenn er über die Veränderungen im Lauf der Jahre sehr erstaunt war. Mit einem Mitspieler erfand er die Stadt Norisburg, die zur Heimat ihrer Spielfiguren werden sollte. Hier im Blog berichtet Stefan von Spielrunden und teilt seine Gedanken zu P&P-Themen mit.

1 comment on Abenteuer in Norisburg #39

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.