Abenteuer in Norisburg #54

Ergebnis der letzten Umfrage: hinter einen Felsen verstecken 67%, Hinterhalt planen 22%, Wegrennen 11%

Zum Heldenbogen

Was bisher geschah

Elsmine und du verbergt euch hinter einem der purpurnen Felsen. Die Schritte kommen immer näher, werden immer lauter. Aus dem purpurnen Nebel, der aus dem Gang hinaussteigt, erscheint eine Frau. Sie wirkt sehr gehetzt und ängstlich. Du kennst diese Frau. Es ist Dorata Laugenschmaus, die Mutter von Elsmine, die Frau von Sepald, den du in Gestalt einer riesigen Purpurschnecke getötet hattest.

Du trittst aus eurem purpurnen Versteck hervor und stellst dich der Fliehenden in den Weg: “Dorata, was ist los?”

“Gyselwulf”, erkennt sie dich und umarmt dich. Mit vor Angst weit aufgerissenen Augen schaut sie dich an: “Wir müssen schnell weg hier. Mich verfolgt ein grauenhaftes Wesen.”

“Was für eine Kreatur jagt euch einen solchen Schrecken ein?”, fragst du Dorata.

“In meinem ganzen Leben habe ich noch nie so etwas Grauenhaftes gesehen. Wir müssen schnell weg hier”, berichtet dir die Bäckersfrau atemlos.

Dein Blick richtet sich auf den Gang, aus dem weiterhin purpurner Nebel steigt.

  • Du stellst dich den Ungeheuer (86%, 6 Votes)
  • Du bringst die Frauen in Sicherheit (14%, 1 Votes)

Total Voters: 7

Loading ... Loading ...

Die Umfrage endet am 21.9.2022 um 0:00 Uhr. Das Abenteuer geht weiter am 22.9.2022 um 0:00 Uhr


Golgolgol

Golgolgol heißt im wirklichen Leben Stefan Will. Mitte der 80er Jahre schenkte ihm sein großer Bruder seine DSA-Box, da er lieber D&D spielte. Während seiner gesamten Schulzeit war Stefan begeisteter Rollenspieler und probierte verschiedene Systeme aus. Nach der Schulzeit ebbte das Interesse am Rollenspiel-Hobby ab. Nach einer langen Pause fand er 2020 das Interesse an Pen&Paper wieder. Da er es von früher gut kannte, begann er wieder mit DSA, auch wenn er über die Veränderungen im Lauf der Jahre sehr erstaunt war. Mit einem Mitspieler erfand er die Stadt Norisburg, die zur Heimat ihrer Spielfiguren werden sollte. Hier im Blog berichtet Stefan von Spielrunden und teilt seine Gedanken zu P&P-Themen mit.

1 comment on Abenteuer in Norisburg #54

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.