Abenteuer in Norisburg #63

Ergebnis der letzten Umfrage: Skelette durchsuchen 57% Steinhaufen ansehen 43%, Höhle verlassen 0%

Zum Heldenbogen

Was bisher geschah

In der Ecke liegen einige Knochen, die zwei Skelette bilden. Es scheinen die Überreste von zwei Zwergen zu sein. Als du die Knochen in die Hand nimmst, um sie näher zu betrachten, zerbröseln sie in deinen Fingern zu Staub. Auch das zweite Skelett zeigt sich nicht als sehr stabil und wird zu Staub.

Nun wendest du dich dem Steinhaufen zu, der am Boden des Raumes liegt. Steine verschiedener Größe sind aufeinandergeschichtet.

Probe auf Kraftakt (13/12/12 – TW 0) – Wurf: 7/19/4 = misslungen

Das sind wirklich sehr schwere Steine, die hier aufeinander geschichtet wurden. Sehr starke Zwerge müssen sie aufeinander gestellt haben. Was war der Grund dafür? Haben sie etwas eingemauert oder einen Durchgang versperrt? Was immer es war, du wirst es nie erfahren, denn die Steine sind viel zu schwer für dich.

Du lässt vom Steinhaufen ab und verlässt die Höhle durch den Durchgang, der dich in eine weitere Höhle führt. An der dir gegenüberliegenden Wand führt ein Gang aus der Höhle hinaus. Links von dir liegen zwei guterhaltene Zwergenskelette.

Was tust du?

  • Du schaust dir die Skelette an (78%, 7 Votes)
  • Du verlässt die Höhle (22%, 2 Votes)

Total Voters: 9

Loading ... Loading ...

Die Umfrage endet am 7.11.2022 um 0:00 Uhr. Das Abenteuer geht weiter am 10.11.2022 um 0:00 Uhr.


Golgolgol

Golgolgol heißt im wirklichen Leben Stefan Will. Mitte der 80er Jahre schenkte ihm sein großer Bruder seine DSA-Box, da er lieber D&D spielte. Während seiner gesamten Schulzeit war Stefan begeisteter Rollenspieler und probierte verschiedene Systeme aus. Nach der Schulzeit ebbte das Interesse am Rollenspiel-Hobby ab. Nach einer langen Pause fand er 2020 das Interesse an Pen&Paper wieder. Da er es von früher gut kannte, begann er wieder mit DSA, auch wenn er über die Veränderungen im Lauf der Jahre sehr erstaunt war. Mit einem Mitspieler erfand er die Stadt Norisburg, die zur Heimat ihrer Spielfiguren werden sollte. Hier im Blog berichtet Stefan von Spielrunden und teilt seine Gedanken zu P&P-Themen mit.

1 comment on Abenteuer in Norisburg #63

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert