Abenteuer in Norisburg #76

Ergebnis der letzten Umfrage: den Lichtern folgen 63%, in den dunklen Gang gehen 37%

Zum Heldenbogen

Was bisher geschah

Du bist überzeugt, dass es keine Irrlichter sind, die vor dir fliegen, und folgst ihnen. Sie führen dich noch tiefer nach Kar Hortomosch. Sie führen dich an mehreren Weggablungen vorbei. Du bildest dir ein, kindliche Stimmen zu hören: ein Kichern, ein Lachen. Zwischen dem Kichern meinst du, auch einige Worte zu verstehen: “Ihr hattet recht, Herrin. Er folgt uns tatsächlich. Wie schön!”

Wer ist nur mit dieser Herrin gemeint? Nyowe, die Herrin der Skelette, oder doch jemand anderes? Egal, es ist zu spät, um zurückzukehren. Weiterhin folgst du den kichernden Lichtern, die vor dir herfliegen. Du solltest es nicht bereuen.

Die Lichter führen dich in einen großen Raum. Als du den Raum betrittst, kommst du aus dem Staunen nicht mehr heraus. Die Wände, Decke und der Boden des Raums sind aus purem Gold. Das muss der Reichtum von Kar Hortomosch sein. Um das Gold abzubauen, wärst du wochenlang beschäftigt. An der dir gegenüberliegende Wand führt eine goldene Treppe nach oben, zu einer Öffnung. Das schaut nicht nach der Kammer der Knochen aus. Aber das ist viel besser, als die Kammer der Knochen.

Plötzlich hörst du eine weibliche, verführerisch klingende Stimme, die nach dir ruft: “Gyselwulf, komm zu mir. Ich brauche dich.” Die Stimme kam aus dieser Öffnung an der Wand.

Aus welchem Krug trinkst du?

Ergebnis anzeigen

Wird geladen ... Wird geladen ...

Die Umfrage endet am 12.1.2023 um 0:00 Uhr. Das Abenteuer geht weiter am 13.1.2023 um 0:00 Uhr.


Golgolgol

Golgolgol heißt im wirklichen Leben Stefan Will. Er wurde zum DSA-Spieler, weil sein Bruder D&D besser fand, und ihn deswegen seine DSA-Basisbox schenkte. Bis Mitte der 1990er Jahren war Stefan in der Rollenspielszene sehr aktiv und probierte verschiedene Systeme aus. Nach einer langen Pause fand er 2020 das Interesse am Pen und Paper wieder und kehrte zu seinem "Heimatsystem" DSA zurück. Über die Änderungen im Lauf der Jahre war er sehr erstaunt. Trotzdem nahm er das Hobby begeistert wieder auf und gründete mit einem Mitspieler die Republik Norisburg, die zur Heimat ihrer Spielfiguren wurde. Hier im Blog berichtet Stefan von seinen Spielrunden und teilt seine Gedanken zu P&P-Themen mit.

1 comment on Abenteuer in Norisburg #76

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert